#PresseEcho: MTD berichtet über unsere Digitalisierungs-Offensive für’s Gesundheitswesen

In seiner November-Ausgabe berichtet der MTD bzw. MTDialog – die Fachzeitschrift im Gesundheitswesen – über die Digitalisierungs-Offensive von Stefan Krojer, Zukunft Krankenhaus-Einkauf, build’n’break, ION-Informationssysteme und das Produkt „Medizinprodukte-Check 4.0“.

MTD berichtet über Digitalisierungs-Offensive

Artikel in der MTD über die Digitalisierungs-Offensive für’s Gesundheitswesen.

Der Artikel in der MTD beschreibt sehr gut, welche strategische Ausrichtung unser Digitalisierungs-Netzwerk verfolgt, wie die einzelnen Initiativen und Aktivitäten in diesen Rahmen passen und auf welchen fundierten Experten-Mix interessierte Kunden zurückgreifen können. Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

Über MTD und den MTDialog:

Die Fachzeitschrift MTDialog vom MTD Verlag ist seit 1975 eine feste Größe im Sanitätsfachhandel, im medizintechnischen Fachhandel und bei der Industrie – mit hohem Bekanntheitsgrad und hervorragender Beurteilung in den Führungsetagen der Branche. MTDialog ist offizielles Organ der Zentralvereinigung Medizintechnik ZMT e.V. sowie des Bundesverbandes des Sanitätsfachhandels BVS e.V.

MTDialog wird von Entscheidungsträgern in der Politik, bei Krankenkassen und im Krankenhaus-Einkauf als wichtiges Informationsmedium genutzt. Die Verbreitung der Zeitschrift erstreckt sich primär auf den deutschsprachigen Raum.

MTDialog deckt inhaltlich alle Bereiche ab für ein erfolgreiches Wirtschaften und Handeln mit Medizinprodukten und differenziert leserfreundlich zwischen den Bereichen Medizintechnik und Hilfsmittel.

MTDialog berichtet monatlich klar gegliedert über:

  • aktuelle Entwicklungen der relevanten Märkte
  • Auswirkungen der Gesundheitspolitik auf die Zielgruppen
  • Kunden des Fachhandels und der Industrie (Krankenhäuser, Pflegeheime, niedergelassene Arztpraxen und Krankenkassen)
  • branchenspezifisches Marketing
  • Produktinnovationen

Über die Digitalisierungs-Offensive im Gesundheitswesen von build’n’break & friends

Die vom MTD beschriebene Digitalisierungs-Offensive zielt darauf ab, durch ein engmaschiges und agiles Expertennetzwerk den Herstellern und Teilnehmern am Gesundheitswesen kurzfristig digitale Kompetenzen für eine schnelle Marktdurchdringung bereit zu stellen.

Häufig fehlt es in den Unternehmen hierzu an Ressourcenausstattung und genau da kommt der „Medizinprodukte-Check 4.0“ zum Einsatz. Durch die Beteiligung an ION Informations-Systeme wird neben der hohen Beratungskompetenz vorallem auch die digitale Umsetzung mit Expertise in allen Datenquellen & Daten-Schnittstellen der Gesundheitswirtschaft gestärkt.

Weitere Informationen und Hintergründe zum launch des „Medizinprodukte-Check 4.0“ können Sie hier nachlesen. Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich auch jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Leave A Comment