BLOG

ThinkT@nk

Und es geht weiter… #roadshrip4 steht bevor.

Armin Haas und Marco Pfeffer von #buildnbreak folgen wieder einer Einladung in die bayerische Landeshauptstadt. Am kommenden Mittwoch sind die beiden wieder einmal in München unterwegs und sammeln viele neue digitale Impulse, die für unsere Kunden interessant sein könnten. Nur so können wir stets der erste und zuverlässige strategische Ansprechpartner sein, der digitale Innovation in bestehende Geschäftsmodellen der Kunden schnell zugänglich macht.

Unter dem Titel „Gekommen um zu bleiben – der digitale Arbeitsplatz im Jahr 2017“ dreht sich dabei alles um Arbeitswelten 4.0.

Wie immer könnt Ihr uns Fragestellungen zu diesem Event mitgeben. Wir halten die Augen wieder gezielt offen.

Wer den Roadshrip top aktuell verfolgen möchte, kann bei Twitter nach dem Hashtag #roadshrip4 Ausschau halten 😉 Natürlich veröffentlichen wir im Anschluss wieder ein recap, hier auf unserem Blog.

Bei welchem Unternehmen wir an diesem Event zum Thema neues Arbeiten teilnehmen, soll wieder einmal ein kleines Geheimnis bleiben – bis Ihr es lüftet. Bis kommenden Mittwoch 8 Uhr könnt Ihr Euren Kommentar auf Facebook abgeben, welches internationale Unternehmen zu diesem Event einlädt. Einen kleinen Tipp findet Ihr auf dem Bild.

Unter allen richtigen Kommentaren verlosen wir ein #buildtherulesbreaktherules T-Shirt.

Viel Erfolg!

Letzte
Beiträge

Kontaktieren
Sie uns jetzt!