Xing vs. LinkedIn: Welches Business-Netzwerk ist sinnvoller?

Xing vs. LinkedIn: Welches Business-Netzwerk ist sinnvoller? 

LinkedIn und Xing sind zwei tonangebende Social Media-Plattformen mit Schwerpunkt auf Business-Kontakten. Beide bieten Ihren Nutzern einen digitalen Lebenslauf, der für Karriere und Beruf in vielfältiger Weise genutzt werden kann. Beide haben mit 13 Millionen (LinkedIn) und 15 Millionen (Xing) Nutzern fast dieselbe Account-Anzahl im deutschsprachigen Raum. Doch wo bestehenden die Unterschiede zwischen LinkedIn und Xing und welche Plattform ist für welchen Zweck besser geeignet?  

Xing vs. LinkedIn: Accounts und Funktionen 

Xing und LinkedIn bieten beide einen Basic-Account an, der den Usern erlaubt, die Plattform gratis zu nutzen. LinkedIn sammelt hierbei allerdings Pluspunkte, denn im LinkedIn-Basic-Account sind mehr Funktionen verfügbar als im Xing-Basic-Account. Beide Plattformen bieten verschiedene Premium-Modelle mit verschiedenen Schwerpunkten an, wobei LinkedIn grundsätzlich teurer ist. 

Xing Kosten: 

  • Basic (kostenfrei) 
  • Premium (€ 7,95 bei 12-monatiger Bindung) 
  • ProJobs (€ 9,90 bei 12-monatiger Bindung) für Jobsuchende 
  • ProBusiness (€ 77,90 bei 12-monatiger Bindung) für Unternehmen und zur Leadgenerierung 
  • Benefits Plus (€ 11,90 bei 3-monatiger Bindung) als Rabattprogramm für Aktionen, Deals und Specials

LinkedIn Kosten: 

  • Basic (kostenfrei) 
  • Premium Essentials (€10 bei 12-monatiger Bindung) 
  • Career (€ 29,49 monatlich) für Jobsuchende 
  • Business (€ 54,09 monatlich) zur Bewerbung von Unternehmen und zum Erweitern des Netzwerks 
  • Sales Navigator (€ 73,74 monatlich) zur Leadgenerierung 
  • Recruiter Lite (€ 108,17 monatlich) zur Personalsuche 

Xing vs. LinkedIn: Eine Auswahl von Funktionen im Basic und Premium 

Xing vs. LinkedIn: Was ist die beste Plattform für mich? 

Überlegen Sie im Vorfeld, was Sie mit Ihrem Account erreichen wollen und wo Ihre Zielgruppe liegt. Xing ist ein deutschsprachiges Unternehmen mit Sitz in Hamburg und hat dadurch eine relevante Reichweite ausschließlich in der DACH-Region. LinkedIn ist eine weltweite Plattform mit 500 Millionen Nutzern, weshalb Sie hier internationale Kontakte knüpfen können. Auf Xing werden Sie hauptsächlich Klein- und Mittelbetriebe sowie Freelancer finden, während große Konzerne eher auf LinkedIn vertreten sind. Auch Senior Management und andere Entscheidungsträger werden eher auf LinkedIn ihre Profile pflegen. LinkedIn wird hauptsächlich zum Aufbau eines Business-Netzwerkes genutzt, das für weitere Geschäfte zur Verfügung steht. Xing wird häufig zur Jobsuche gegenüber LinkedIn bevorzugt, weshalb sich hier neue Mitarbeiter und Recruiter tummeln. Was auch immer für Sie vorteilhafter ist: Vergessen Sie nicht, dass nichts Sie davon abhält, auf Xing und LinkedIn ein Profil zu besitzen. Wenn Sie aber auf Xing und LinkedIn etwas erreichen wollen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, beide Profile zu pflegen. 

Xing vs. LinkedIn: Wie geht es weiter? 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Pflege eines Social Media-Portals für Ihr Unternehmen sinnvoll ist oder welche anderen Maßnahmen Sie für eine erfolgreiche Digitalisierung ergreifen sollen, dann nutzen Sie unseren Quickcheck Digitalisierung. Wir bewerten Ihre digitalen Aktivitäten und helfen Ihnen, Ihr Marketing und Ihren Vertrieb der Zukunft anzupassen. 

Für maßgeschneiderte Lösungen stehen wir Ihnen gerne auch in einer persönlichen Beratung zur Verfügung. 

Leave A Comment